über denova

Pflegebeschreibung

Rattan

Das UV-beständige Garten-Möbelgeflecht besteht aus einem Spezial-Kunststoff, der Regen, Frost, Salzwasser und Hitze trotzt.

Aluminium-Gestell

Die pulverbeschichteten Aluminiumrahmen garantieren dauerhafte Qualität und sind rostfrei.

Kissen

Die hochwertigen Sitz- und Rückenkissen besitzen eine Teflon- Beschichtung und sind somit äusserst pflegeleicht, wasserabweisend und bei 30°C Handwäsche waschbar.  Download: Anleitung Kissenbezug waschen

 Pflegetipps:
- Um lange Freude an Ihrer Lounge zu haben empfehlen wir Ihnen die Möbel über den Winter mit einer Schutzhülle zu bedecken.
- Bei Blütenstaub wischen sie Ihr Gartenmöbel erst mit einer weichen Bürste ab, da der Staub in Kombination mit Wasser zwischen den Fasern kleben bleibt.
- Für einen schönen Glanz der Faser kann Cockpitreiniger für die Auto-Kunststoff-Armatur verwendet werden.  
- Das gesamte Gestell kann mit dem Gartenschlauch gereinigt werden
- Vermeiden Sie den Kontakt mit aggressiven Chemikalien, enormer Hitze und Feuer.

 

Edelstahl

Edelstahl zeichnet sich durch einen hohen Chromgehalt aus, was ihn besonders widerstandsfähig gegenüber jeglicher Witterung macht. Zudem sind unsere Gartenmöbel aus Edelstahl rostfrei.

Pflegetipps:
- Bei Katzspuren verwenden Sie einen Schleifschwamm welcher speziell für Edelstahl deklariert ist und schleifen Sie fein in Richtung des Edelstahls.
- Bei Fingerabdrücken oder für einen schönen Glanz, verwenden Sie speziellen Edelstahlreiniger und tragen diesen mit einem feinen Tuch auf.

Granit

Granit ist eines der pflegeleichtesten und widerstandsfähigsten Materialien für Tischplatten. Ob geflammte/gebürstete oder polierte Oberfläche für den Innen- oder Aussenbereich.

Pflegetipps:
- Das regelmässige imprägnieren des Steines ist ein Muss. Idealerweise empfehlen wir dies alle 1-3 Jahre, je nach Stein und Lage des Tisches.
- Verwenden Sie diesbezüglich nur speziell für Granittische geeignetes Imprägnierungsmittel.
- Mischen Sie nie zwei verschieden Mittel miteinander.
Verwenden Sie keine Imprägnierungsmittel mit Farbzusatz.

Teak

Das widerstandsfähige Teak ist das beste Holz für den Aussenbereich. Es trotzt von Natur aus Sonne, Regen, Frost und Schnee. Auch nach Jahren bleibt das Holz stabil, hält Mass und verändert nur mit der Zeit die Farbe in eine edle, silbergraue Patina.

Pflegetipps:
- regelmässiges Ölen der Platte mit speziell gekennzeichnetem Teak Öl hält das Teakholz schön.

 

Keramik

Keramik zeichnet sich durch seine hohe Kratzfestigkeit und den minimalen Pflegeaufwand aus. Die Platte ist in diversen Farben und Mustern erhältlich und ideal für den Aussenbereich, da sie witterungsbeständig ist. Das geringe Eigengewicht der Platte ist ein weiterer Pluspunkt des Materials.

Pflegetipps:
- Keramik bedarf keiner speziellen Pflege. Jedoch sollte auf die Tischplatte keine heissen Gegenstände gestellt oder schwere fallen gelassen werden.