Granit Tisch

Granit Tisch

4 Artikel

pro Seite

4 Artikel

pro Seite

Wertarbeit für Ihren Garten: Der Granittisch

Wow – einfach nur „wow“! Wer sich für einen Granittisch entscheidet, der holt sich echte Wertarbeit in den heimischen Garten. Wertarbeit, die fast zu schade dafür ist, sie dem rauen Wetter Europas auszusetzen. Doch gerade der Granittisch bietet mit seiner Widerstandsfähigkeit eine maximal lange Freude an einem Material, das in der Gartenmöbelbranche zurecht als „unkaputtbar“ gilt.

Hält länger als ein Leben: Der widerstandsfähige Granittisch von denova

Kurzum: Granit ist nicht nur eines der pflegeleichtesten, sondern auch eines der widerstandsfähigsten Materialien für Tischplatten. Wer sich für einen Granittisch entscheidet, entscheidet sich deshalb gleichsam für lebenslange Freude an einem Möbelstück, das mit seiner besonderen Optik viel mehr kann, als Tellern und Gläsern ein Zuhause zu geben. Vielmehr fungiert ein Granittisch als echtes Highlight eines jeden Gartens. Ob auf der Terrasse oder dem Balkon, im Wintergarten oder tatsächlich mitten auf der Wiese: Ein Granittisch wertet jedes Ambiente massiv auf.

Welcher Granittisch darf´s sein? Riesige Auswahl bei denova

Doch wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual, denn denova bietet Ihnen Ihren Granittisch nicht nur in unterschiedlichen Ausführungen – fix oder ausziehbar – sondern auch mit unterschiedlichen Granitarten und Oberflächen. Wählen können Kunden zwischen gebürsteten, geschliffenen und polierten Varianten. Hier entscheidet vor allem der persönliche Geschmack und Stil. Den richtigen Farbton treffen Sie am besten mit einem Blick auf Ihr derzeitiges Garteninterieur. Welche Farben und Materialien herrschen vor? Welcher Stil soll unterstützt oder reduziert werden? Wer in die Auswahl ein wenig Zeit investiert, findet genau den Granittisch, der dem persönlichen Stil und dem eigenen Garten in allen Punkten ideal gerecht wird.

Denova bietet Ihnen rund um den Granittisch eine breite Auswahl an Möglichkeiten. Sie mögen eine einheitliche Farbgebung ohne starke Muster oder Einsprenkelungen? Dann wäre vielleicht der Granit Nero Antico etwas für Sie, der mit seinem dezenten Grau und dem starken Schwarz besondere Akzente setzt. Optisch kontrastreicher kommt hingegen der Granit Saphir Brown daher, der gerade in Kombination mit den passenden Terrassenplatten schnell zum optischen Anziehungspunkt werden kann. Gleiches gilt übrigens für den Granittisch Azul Noce oder den Granittisch Onsermone. Auch der Granit Iragna ist bei unseren Kunden beliebt. Doch wie immer gilt: Über Geschmack lässt sich nicht streiten! Gerne beraten wir Sie zu Ihrer Auswahl und stehen Ihnen als kompetente Gartenmöbelexperten zur Verfügung.

Ausziehbar oder fix: Wie flexibel darf Ihr Granittisch sein?

Bevor Sie sich für eine Granittisch Farbe entscheiden, sollten Sie zunächst klären, welche Art von Granittisch am ehesten in Ihren Garten passt. Wer meist mit derselben Personenanzahl im Garten entspannt, für den reicht eine fixe Tischgrösse, die wir Ihnen von denova in sechs unterschiedlichen Grössen zwischen einer Länge von 145 cm bis 240 cm anbieten. Wer gerne flexibel sein möchte, der holt sich mit einem ausziehbaren Granittisch viele Möglichkeiten zur Tischgestaltung in den Garten und ermöglicht das schnelle Erweitern um bis zu 140 cm. Unsere ausziehbaren Granittische haben eine Grundlänge zwischen 145 cm und 220 cm. Also: Welcher Granittisch darf´s sein?